Vacherin Mont d'Or

Der Vacherin Mont d’Or ist ein hervorragender schweizer Weichkäse aus Kuhmilch, der nur von September bis März hergestellt wird, wenn die Kühe den Winter im Stall verbringen. Er reift 6 – 10 Wochen.  Im Sommer wird deren Milch zu Gruyere verarbeitet.

Charakteristisch ist das Tannenholz an der Rinde und die Fichtenholzschachtel, die den Käse zusammenhält. So kann man den Käse einritzen, Weißwein hineingießen und ca. 30 Minuten bei 220°C im Ofen erwärmen. Dann – wie beim Fondue – Brot in den geschmolzenen Käse tunken. Genießen Sie dazu einen trockenen Weißwein!

Aber auch zu einer feinen Herbstjause oder zum Frühstück macht sich dieser mild-cremige Weichkäse sehr gut.